Zusätzlich zum wöchentlichen digitalen Nachtgebet am Sonntagabend um 21.15 Uhr, zu dem wir natürlich auch an den Sonntagen der Adventszeit einladen, wird es jeweils am Mittwochabend im Advent um 21.15 Uhr das Angebot einer digitalen Lichtvesper geben.

Die Lichtvesper lebt ganz besonders von den Symbolen des Lichts und des Weihrauchs.

Zu Beginn der Adventszeit finden Sie in den Kirchen unserer Pfarrei kleine Tütchen mit Kohle und Weihrauch und einer kleinen „Anleitung“. Damit können Sie dann von Zuhause an dem Gebet teilnehmen.

Die Termine der digitalen Lichtvesper:
- 2.12.20,  21.15 Uhr
- 9.12.20,  21.15 Uhr
- 16.12.20,  21.15 Uhr
- 23.12.20,  21.15 Uhr

Teilnehmen können Sie am gemeinsamen Gebet zu den angegebenen Zeiten online unter https://komplet.psfb.de