Bild: AIAC Interactive Agency | pixabay.com

Wer dürstet der komme...

... so sagte es Jesus mal zu seinen Freunden am Rand eines großen Fest (das berichtet zumindest das Johannesevangelium). Dazu passt es gut, dass die Lebensbeschreibungen Jesu ihn als jemanden darstellen, der oft und gerne mit seinen Freundinnen und Freunden in gemütlicher Runde gesessen und über Gott und die Welt, über die Frage nach dem Sinn in und hinter allem gesprochen hat.

Wenn Jesus von Durst spricht, dann meint das neben dem physischen Durst sicher auch einen inneren Durst, einen Durst oder eine Frage nach Sinn. Und dieser innere Durst kann sich vielleicht zwischen den Anforderungen (und Überforderungen) des Alltags zwischen Beruf und/oder Familie ganz gut verstecken. Und doch gibt es Momente, in denen dieser Durst ganz deutlich spürbar wird.

Das Wort Jesu hat uns dazu inspiriert, zu einem Abend einzuladen, der sich an Männer richtet. Am Freitag, den 02.09.2022 ab 19.00 Uhr im Gemeindegarten St. Johannes (Brenscheder Str. 43c, 44799 Bochum) laden wir alle, die einen solchen Durst nach Sinn vernehmen zu einer Runde mit kühlen Getränken, (hoffentlich) geistreichen Gesprächen ein.

Wer dürstet, der komme!

Bild: AIAC Interactive Agency | pixabay.com

Ansprechpartner für diese Aktion