Gottesdienste und Offene Kirche

Nach langen Monaten der Dachbaumaßnahmen geschuldeten Schließung ist die Kirche St. Johannes wieder geöffnet. Die Arbeiten am Dach sind fast fertig, die Turmrenovierung macht gute Fortschritte, bis zur Fertigstellung wird es noch ein paar Wochen dauern.

Sobald die Beachflag draußen steht, können Sie die Kirche tagsüber (in der Zeit von 9 – 17 Uhr) für ein Gebet, um eine Kerze anzuzünden oder für einen Moment der Stille besuchen. Auch die Werktagsgottesdienste werden wieder stattfinden. Achten Sie dazu bitte auf die Gottesdienstordnung, die aktuell am kommenden Wochenende erscheint.

Die Gottesdienste am Sonntag wollen wir bis zum Erntedankfest aber weiterhin in Pastors Garten feiern. Die Empfehlung, draußen zu feiern gilt – gerade mit Blick auf die Inzidenzen – weiterhin. Anfang September treffen sich die Verantwortlichen in der Pfarrei erneut, um die aktuelle Lage zu beraten und Beschlüsse zu fassen.

Wenn wir in Pastors Garten Gottesdienste feiern, können mehr Personen an der Feier teilnehmen als in der Kirche. Eine Anmeldung zum Gottesdienst ist weiterhin in der Woche vorher unter 7 42 29 dringend erbeten!

Auf der Liste werden die Personen in der Reihenfolge der Anmeldungen notiert. Ist die Anzahl der möglichen Kirchenbesucher*innen erreicht, gibt es eine sogenannte „Schönwetterliste“.

Wenn Sie auf der Schönwetterliste stehen, können Sie den Gottesdienst in Pastors Garten mitfeiern. Sollten wir bei schlechtem Wetter aber in die Kirche ausweichen müssen, findet dort nur die Personenzahl Platz, die festgelegt ist und die Personen auf der Schönwetterliste leider nicht.

Bei den Gottesdiensten im Freien ist am Platz kein medizinischer Mundschutz zu tragen, er muss nur zum Singen aufgesetzt werden.

Gemeinde St. Johannes