Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat (PGR) verantwortet gemeinsam mit dem Pastoralteam die inhaltliche und strategische Ausrichtung und Entwicklung der pastoralen Arbeit in der Pfarrei, den Gemeinden und den Kirchorten. Er koordiniert, unterstützt und vernetzt die Gruppierungen mit ihren Angeboten an den einzelnen Kirchorten, und trägt die Sorge für eine geordnete / strukturierte Beteiligung von Gruppierungen und Personen, die sich in der und für die Pfarrgemeinde engagieren wollen, sei es mit befristeten Initiativen und Projekten oder mit ihrem Charakter einer bereits bestehenden Verfasstheit als Verein, Gemeinschaft oder Initiative. Der PGR verwaltet den Seelsorgeetat der Pfarrei und unterstützt damit Initiativen an den Kirchorten/in den Gemeinden. Der PGR sorgt für eine kontinuierliche, transparente Öffentlichkeitsarbeit.

Aktuelle Nachrichten

Gremien der Pfarrei haben sich konstituiert

Nach den Wahlen am 6./7.11.2021 haben sich in der letzten Woche die beiden Verantwortungsgremien der Pfarrei in neuer Zusammensetzung konstituiert. Der Pfarrgemeinde verantwortet die inhaltliche, seelsorgliche Ausrichtung der Pfarrei, der Kirchenvorstand verwaltet die Finanzen und Immobilien.

Willkommenskultur soll Pfarrei stärken

Pläne, Prioritäten und neue Wegweiser helfen in St. Franziskus auch Neulingen bei der Orientierung

Pfarreientwicklung - Umsetzungsplan (17.09.2019)

In einem Umsetzungsplan sind die nächsten Schritte des Pfarreientwicklungsprozesses transparent zusammengestellt

 

Mitglieder des Pfarrgemeinderats (2021-25)

Termine des Pfarrgemeinderats