Kleiderkammer St. Martin


Seit rund 40 Jahren engagiert sich die Kleiderkammer nach dem Vorbild des heiligen Martin, der auch der Patron unserer Kirche ist: Teilen mit anderen, keine Ressource vergeuden, die Schöpfung bewahren! Die Kleiderkammer ist zugänglich für Bedürftige aller Art und Herkunft (keine Bescheinigung notwendig). 

Die Kleiderkammer befindet sich in der Garage unter dem Pfarrhaus St. Martin. Wir sammeln dort gut erhaltene Kleidung und Wäsche aller Art, kleine funktionsfähige Haushaltsgeräte (keine Herde, Kühlschränke usw., da dafür kein Platz ist ), Bücher, Spielsachen und Trödel in jeder Variation. Darüber hinaus nehmen wir gerne auch Ober- bzw. Feldbetten sowie Wasch und Putzmittel an.

Diese Dinge werden freitags von 15.00 – 17.00 Uhr Bedürftigen gegen einen kleinen Obolus zur Verfügung gestellt; in Notfällen selbstverständlich auch völlig kostenlos. Das erwirtschaftete Geld dient der Unterstützung weiterer sozialer Projekte der Gemeinde.

Zur Zeit sorgen 6 engagierte Damen für eine regelmäßige Öffnung (nur in den Weihnachtsferien bleibt die Kleiderkammer geschlossen).
Wir bitten, die Sachspenden jeweils mittwochs von 14.00 – 17.00 Uhr an der Kleiderkammer abzugeben! Bitte stellen Sie die Spenden möglichst nicht zu anderen Zeiten vor die Garage, da diese sonst oft durchnässt bzw. durchwühlt werden. Falls Sie mittwochs keine Zeit haben, können Sie sich mit Herrn Prodöhl (Tel. 0234 382741) in Verbindung setzen und einen gesonderten Abnahmetermin vereinbaren.

Spendenannahme:                 mittwochs  14.00 – 17.00 Uhr

Spendenausgabe:                   freitags 15.00 – 17.00 Uhr

Kontakt